• English
  • Deutsch
  • Français

Dr. iur. Denis Oliver Adler

RECHTSANWALT

SPEZIALGEBIETE: BAU- UND UMWELTRECHT

 

E-mail:  denis.adler@bat-law.ch
Tel:  +41 44 533 55 00
Adresse: Am Schanzengraben 23
8002 Zürich

GRUNDLAGE

2012
Zulassung als Rechtsanwalt, seither prozessierende und beratende Tätigkeit
2011
Erlangen des Doktortitels,  Dissertation „Das Verhältnis zwischen Verursacherprinzip und Haftpflicht im Umweltrecht“
2009-2011
Aus- und Weiterbildung sowie Praktikum in einer Wirtschaftskanzlei
2008-2009
Juristischer Mitarbeiter in der kantonalen Verwaltung (Bereich Umweltrecht)
2006-2008
Wissenschaftliche Tätigkeit als Assistent im Raumplanungs-, Bau- und Umweltrecht an der Universität Zürich
2005
Abschluss juristisches Studium an der Universität Zürich

RECHTSGEBIETE

Öffentliches und privates Baurecht / Immobilienrecht
Energie- und Umweltrecht
Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht
Vertragsrecht
Allgemeines Verwaltungsrecht

MITGLIEDSCHAFTEN

Zürcher Anwaltsverband
Schweizerischer Anwaltsverband
Fachgruppe Baurecht des Zürcher Anwaltsverbandes
Vereinigung für Umweltrecht (VUR)

WEITERE TÄTIGKEITEN

Folien zum Vortrag vom 9. April 2019: „Die Störfallvorsorge im Zusammenhang mit der Raumplanung und Baubewilligungen

Leitung des WEKA-Seminars Planer und Bauleiter Recht WEKA-Seminars Planer und Bauleiter Recht, gemeinsam mit Xavier Borghi und Stefan Tönz

Fachvorträge

SPRACHEN

Deutsch
Englisch

PUBLIKATIONEN UND GUTACHTEN

Das vorsorgliche Nutzungsverbot als Instrument gegen bewilligungslose Nutzungen
[PBG aktuell 03/2019, S. 35 ff.]

Reservationsvereinbarungen für Eigentumswohnungen (zusammen mit Stefan Tönz)
[Newsletter Bau- und Immobilienrecht [WEKA] 04 April 2018, S. 5 ff.]

Die Verwendung von Verwaltungsvermögen im Rahmen einer Privatisierung – unter besonderer Berücksichtigung der Wasserversorgungsanlagen im Kanton Zürich (zusammen mit Stefan Tönz)
[ZBI 118/2017, S. 355 ff.]

Aktuelle Entwicklungen im Altlastenrecht: Neue Urteile des Bundesgerichts – insbesondere zum Verursacherbegriff (Zweckveranlassung und Haftung des Bundes bei der Sanierung von Schiessanlagen), zur Erbenhaftung und zum Übergang der Verursacherhaftung im Rahmen einer Fusion
[URP 5/2016, S. 509 ff.]

Versorgungsleitungen privater Unternehmungen im öffentlichen Grund (zusammen mit Stefan Tönz)
[PBG aktuell 3/2016, S. 5 ff.]

Wie regle ich meinen Nachlass? (zusammen mit Lars Hauser)
[Publ. in: Jahrbuch 2011 Treuhand und Revision, hrsg. vom Unternehmer-Forum Schweiz, S. 145 ff.]

Das Verhältnis zwischen Verursacherprinzip und Haftpflicht im Umweltrecht
[Dissertation Universität Zürich, Zürich 2011, publ. in: Schriftenreihe zum Umweltrecht, Band 24]

Haftung der Erben für Altlasten auf geerbten Grundstücken (zusammen mit Lars Hauser)
[successio 2010, S. 270 ff.]

Gutachten: 22. Januar 2016 zuhanden des AWEL des Kantons Zürich: Privatisierung der Wasserversorgung – Die Verwendung öffentlicher Gelder und Sachen im Zusammenhang mit der Gründung und dem Betrieb einer Wasserversorgungs-AG im Kanton Zürich.

Print Friendly, PDF & Email