A PASSION FOR CONSTRUCTIVE LAW

Borghi Adler Tönz AG

Borghi Adler Tönz AG ist eine Anwaltskanzlei in Zürich. Unsere Rechtsanwälte verfügen über spezialisiertes Fachwissen in den Bereichen Baurecht, Immobilienrecht, Mietrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht und Kunstrecht.

Zu unseren Klienten gehören grössere (teils börsenkotierte) sowie kleinere und mittlere Unternehmen, Gemeinwesen (auf kantonaler und kommunaler Ebene) und Privatpersonen.

Wir verstehen uns dabei als Team mit komplementären Fähigkeiten und Erfahrungen, wobei alle Rechtsanwälte sowohl beratend als auch prozessierend tätig sind (schweizweit). Unsere in- und ausländischen Klienten beraten wir auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Sie finden unsere Anwaltskanzlei mitten in Zürich in der Nähe des Paradeplatzes (Am Schanzengraben 23, 8002 Zürich).

NEWS

Neue Publikation von Denis Oliver Adler mit dem Titel „Aktuelle Entwicklungen im Altlastenrecht“, in URP 5/2016, S. 509 ff.

Neue Publikation von Denis Oliver Adler und Stefan Tönz mit dem Titel „Versorgungsleitungen privater Unternehmungen im öffentlichen Grund“, in PBG aktuell 3/2016, S. 5 ff.

Wegleitender Entscheid des Bundesgerichts im Altlastenrecht zum Verursacherbegriff und zur Erbenhaftung (Urteil vom 25. April 2016, 1C_418/2015, zur Publikation vorgesehen). Die von BAT vertretenen Beschwerdeführer wurden vom Bundesgericht von der Kostentragung entbunden, weil die Voraussetzungen der Erbenhaftung nicht erfüllt waren.

BAT erstellte anfangs 2016 ein Rechtsgutachten zuhanden des Kantons Zürich (AWEL) betreffend die Privatisierung der Wasserversorgung. Das Gutachten behandelt insbesondere die Frage der Verwendung öffentlicher Gelder und Sachen im Zusammenhang mit der Gründung und dem Betrieb einer Wasserversorgungs-AG.